Seniorenarbeit im kath. Dekanat Waldshut

Dekanatsseniorenarbeit und Dekanatsseniorenwerk

Am 28. Januar 2014 wurde bei einer Versammlung der Vorsitzenden und Interessierten in der katholischen Seniorenarbeit im Dekanat das Dekanatsaltenwerk gegründet. Sein Selbstverständnis und seine Aufgaben sind hier festgehalten:

Am 14. Oktober 2017 wurde eine Namensänderung beschlossen und es heißt nun:

Dekanat Seniorenwerk im Dekanat Waldshut und nicht mehr Altenwerk.

Kirchliche Seniorenarbeit im Dekanat läuft im Wesentlichen in den Altenwerken der Pfarreien im Dekanat.

Kirchliche Seniorenarbeit in der Pfarreien übergeordneten Ebene des Dekanates hat Personen im Dekanatsseniorenwerk, das zu unterschiedlichen Gremien und Institutionen Kontakt halten.

Akutelles finden Sie auf der Startseite.

Ansprechperson für die Seniorenarbeit im Dekanat

ist Alfred Laffter

Görwihl
Telefon: 07754/7583
Mail

Download:

In der letzten Sitzung des Dekanatsseniorenrats hat Prof. Dr. Wittrahm einen Vortrag zu „Förderung von Selbst- und Mitverantwortung sowie Überantwortung in der alternden
Gemeinde und Gesellschaft – eine pastoraldiakonische Aufgabe“ gehalten. Die Folien dazu senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu: fjg@dekanat-waldshut.de